Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




DSB zu Gast beim „Kleinen Stoppelmarkt“ in Berlin

Rund 1.200 Gäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft besuchten am 8. Juni den „Kleinen Stoppelmarkt“ in Berlin in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil gab sich die Ehre und eröffnete den Abend gemeinsam mit Vechtas Bürgermeister Helmut Gels. Unter den Gästen waren auch DSB-Vizepräsident Ralf Leonhard, Hauptgeschäftsführer Frank Hakelberg, der Erste Vorsitzende des Oldenburger Schaustellerverbandes e.V. Michael Hempen, der Erste Vorsitzende des Vereins reisender Schausteller Vechta e.V. Jürgen Meyer und DSB-Ehrenmitglied Klaus Wilhelm, die den Abend für intensive Gespräche mit der Politik nutzten.