Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




DSB mit schaustellertypischem Stand auf dem Jahresfest der Hamburgischen Landesvertretung in Berlin zu Gast

Bei schönstem Spätsommerwetter feierten rund 4000 Gäste am 28. August das traditionelle Jahresfest der Hamburgischen Landesvertretung mit typisch hanseatischem Flair in Berlin. In diesem Jahr fand das Fest erstmals auf dem historischen Gelände des Flughafens Berlin-Tempelhof statt.

Neben vielen hanseatischen Gästen waren auch zahlreiche Besucher aus der Hauptstadt der Einladung der Landesvertretung gefolgt. Auf der Gästeliste standen hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Medien, darunter u.a. Bundesfinanzminister und ehemaliger Erster Bürgermeister Hamburgs Olaf Scholz.

Auch der Deutsche Schaustellerbund war erneut mit einem schaustellertypischem Stand auf dem Fest vertreten, um die Besucher über das Schaustellergewerbe zu informieren. Mit den laufend frischen Popcorn-Portionen und den gebrannten Mandeln, die der Verband als kleine Aufmerksamkeit an die Besucher verschenkte, sorgte der DSB für Volksfestatmosphäre auf dem Flughafengelände. Die Mitarbeiter der DSB-Hauptgeschäftsstelle verteilten darüber hinaus Informationsmaterial rund um das Schaustellergewerbe an die interessierten Besucher und hatten dabei in zahlreichen Gesprächen die Gelegenheit, den Gästen die Arbeit, aber auch die Probleme des DSB und des Schaustellerberufes näher zu erläutern.

Während der Veranstaltung begrüßten der DSB-Bundesfachberater für Verkaufsgeschäfte und Vizepräsident des Schaustellerverbandes Hamburg von 1884 e.V. Christian Müller, der Vizepräsident des Schaustellerverbandes Hamburg von 1884 e.V. Michael Tolisch sowie Hauptgeschäftsführer Frank Hakelberg zudem den Ersten Bürgermeister von Hamburg Dr. Peter Tschentscher und Staatsrätin Dr. Annette Tabarra (beide SPD), die Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten ist, am Stand des DSB.