Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




DSB mit historischem Kirmesstand beim Sommerfest des Parlamentskreises Mittelstand der CDU/CSU vertreten

Mit frischem Popcorn sorgte der DSB an seinem historischen Kirmesstand auf dem 44. Sommerfest des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am 3. Juli in diesem Jahr erneut für Kirmesatmosphäre. Auch die gebrannten Mandeln, die der Verband als kleine Aufmerksamkeit an die Besucher verschenkte, waren äußerst beliebt. Verbunden mit den leckeren Give-Aways verteilten die Mitarbeiter der DSB-Hauptgeschäftsstelle zudem Informationsmaterial rund um das Schaustellergewerbe an die anwesenden namhaften Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien.

Bei schönstem Sommerwetter waren insgesamt über 2000 Gäste der Einladung in den Garten des Kronprinzenpalais Unter den Linden in Berlin gefolgt. Das Fest bildet jedes Jahr einen der Höhepunkte des Berliner Politiksommers und bietet dem deutschen Mittelstand die Gelegenheit, sich vorzustellen. Neben dem DSB, der das Fest bereits seit vielen Jahren unterstützt, zählen zu den Ausstellern u.a. auch andere wichtige Größen des deutschen Mittelstandes wie der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V. sowie der Deutsche Fleischer-Verband.

Eröffnet wurde das Sommerfest in diesem Jahr von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der die zahlreichen Gäste in Vertretung für Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit dem PKM-Vorsitzenden Christian Freiherr von Stetten herzlich willkommen hieß.

Altmaier betonte in seiner Rede die große Bedeutung des deutschen Mittelstandes: Als Wirtschaftsminister wisse er, dass ein Land nur so gut ist, wie sein Mittelstand. Insbesondere die Wirtschaftskraft der kleinen, mittleren und familiengeführten Unternehmen mache Deutschland weniger krisenanfällig. Die Unternehmen machten sich laut dem Bundesminister darüber hinaus vor allem mit der Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze für Deutschland verdient. Er dankte den mittelständischen Betrieben daher anschließend auch im Namen von Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihr großes Engagement.

Auch in diesem Jahr waren weitere führende Politiker als Gäste anwesend, wie bspw. der Präsident des Deutschen Bundestages Wolfgang Schäuble, Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn sowie CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Vizepräsident Ralf Leonhard, Hauptgeschäftsführer Frank Hakelberg und die Kolleginnen der Hauptgeschäftsstelle nutzten während der Veranstaltung die Gelegenheit, um mit den verschiedenen Entscheidungsträgern über die Arbeit des DSB und die aktuellen Herausforderungen des Schaustellergewerbes zu sprechen. Von einem seiner Rundgänge brachte Vizepräsident Leonhard zudem hohen Besuch mit an den Stand: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ließ es sich nicht nehmen, dem DSB-Stand einen Besuch abzustatten und von dem frischen Popcorn zu kosten.