Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Workshop des DSB-Arbeitskreises Zukunft für die Schaustellerjugendlichen

Parallel zum Delegiertenforum fand auf Initiative des DSB-Arbeitskreises Zukunft ein Workshop für die Schaustellerjugendlichen aus ganz Deutschland statt. AK-Leiterin Lisa Löw konnte gleich zwei Impulsvorträge für den Workshop organisieren: Petra Meyer von der Food Professionals Köhnen AG hielt einen Vortrag zum Thema "Snacktrends". Dabei wurden internationale Foodtrends, beispielsweise aus Belgien und den Niederlanden unter die Lupe genommen. In einem anschließenden interaktiven Cross-Innovations-Spiel erarbeitete die Referentin schließlich gemeinsam mit den Teilnehmern neue Snack-Ideen.

Den zweiten Teil des Workshops gestaltete der Marketer Ingo Hinrichs. Sein Credo lautete: Auch wenn das Schaustellergeschäft nach außen farbig bis bunt wirke, stehe stets ein seriöses Unternehmen mit einem integren Unternehmer dahinter – das müsse sich auch in der Kommunikation widerspiegeln. Die Schaustellerjugendlichen diskutierten im Anschluss an den Vortrag insbesondere das Thema Verhaltensweisen als Unternehmer in Social Media Communities und generell gegenüber den Medien.

Der Workshop rief bei den Jugendlichen ein positives Echo hervor: In der nachfolgenden AK Zukunft-Sitzung wurden viele Fragen, die sich aus dem Vortrag ergaben nochmals intensiv mit Präsident Albert Ritter diskutiert. Zudem bekommt das Leitungsteam des AK Zukunft  weitere Unterstützung: Stefan Kübler wird zukünftig mit an Bord sein.

Das lebhafte und innovative Engagement des AK Zukunft sei an dieser Stelle ausdrücklich gelobt!