Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Schaustellerfachverband Thüringen und Thüringer Verband reisender Schausteller zum Gespräch bei Landtagspräsident Christian Carius

Michael Bang (1. VS Schaustellerfachverband Thüringen), Landtagspräsident Christian Carius, Dirk Kirchner (1. VS Thüringer Verband reisender Schausteller), Andreas Müller (Vorstand Schaustellerfachverband Thüringen) (v.l.)

Am 19. Februar trafen die beiden Vorsitzenden des Schaustellerfachverbandes Thüringen, Michael Bang, und des Thüringer Verbandes reisender Schausteller, Dirk Kirchner, zu einem Gespräch in freundschaftlicher Atmosphäre mit dem Thüringer Landtagspräsident Christian Carius zusammen. Sie nutzen die Gelegenheit, Herrn Carius persönlich als Gastredner zur nächsten Hauptvorstandssitzung in Erfurt einzuladen, die er sogleich annahm. Im weiteren Verlauf des Gesprächs erläuterten die beiden Vorsitzenden außerdem die brennendsten Themen der Branche und gingen auf die Bildung, das neue Mindestlohngesetz und die DIN EN 13814 ein. Der Landtagspräsident zeigte sich offen und ehrlich an den Schaustellerthemen interessiert und sagte zu, sich bei den zuständigen Landesministerien für ihre Sache einzusetzen.