Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Schausteller beim NRW-Tag in Siegen

Festwagen der NRW-Schausteller.

"Siegen pulsiert!" – unter diesem Motto feierten vom 17. bis 19. September über 400.000 Menschen den NRW-Tag 2010. Ein Highlight war der große Festzug durch die Siegener Innenstadt am Samstag mit über 2000 Teilnehmern. Und was wäre das bevölkerungsreichste Bundesland ohne seine Kirmessen? Stolze 24 Meter maß der bunte Festwagen der Arbeitsgemeinschaft der Schausteller in NRW, die auch in diesem Jahr die große Vielfalt der Kirmeskultur auf dem NRW-Tag repräsentierte. Sehr zur Freude der zahlreichen Zuschauer regnete es von dem mit den Traditionsfahnen der NRW-Schaustellerverbände dekorierten Wagen Stoffblumen und Teddys. Sichtlich begeistert von dem bunten Bild zeigten sich auch die Ehrengäste. Vor der Ehrentribüne ließ es sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nicht nehmen, die Schausteller per Handschlag zu begrüßen.
2006 feierte das Land Nordrhein-Westfalen sein 60jähriges Bestehen mit einem großen Bürgerfest in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Seither findet der Landesgeburtstag jedes Jahr in einer anderen Region statt. Im nächsten Jahr wird die Stadt Bonn gemeinsam mit dem Land den NRW-Tag ausrichten.