Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Mehrheit im Landtag NRW stimmt für Antrag zum Schutz der Volksfeste!

DSB-Präsident Albert Ritter zu Gesprächen vor Ort

Ritter mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Ritter mit NRW-Minister Michael Groschek

Sie haben Wort gehalten: Mit breiter Mehrheit hat der NRW-Landtag einem Antrag zugestimmt, mit dem sich SPD, CDU, die Grünen und die FDP für eine für Schausteller verträgliche Umsetzung der DIN EN 13814 einsetzen – und damit für den Schutz der Volksfestkultur in Deutschland. Bei diesem Anlass war auch DSB-Präsident Albert Ritter in seiner Funktion als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände in NRW (ArGe NRW) vor Ort und bedankte sich für die Unterstützung: „Ein riesiges Dankeschön an alle Fraktionen im NRW-Landtag, die Ihr Wort gehalten haben und uns Schaustellern hilfreich zur Seite zu stehen. Großer Dank auch an alle Schaustellerverbände und an BSM-Präsident Hans-Peter Arens, die unsere politische Arbeit für den Antrag tatkräftig unterstützt haben!“