Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Historische Fotos von Schaustellern und Volksfesten

Das Hippodrom von Rudi Valentin aus Leipzig um 1958

Zahlreiche Volksfeste in Deutschland haben einen historischen Ursprung und bestehen zum Teil bereits seit mehreren hundert Jahren: Das älteste deutsche Volksfest ist mit 1.200 Jahren das Lullusfest in Bad Hersfeld. Dementsprechend alt ist das Gewerbe des Schaustellers, das sich jedoch bis heute ständig im Wandel befindet. In losen Abständen bildet der DSB im Komet historische Fotos ab, die einiges darüber erzählen, wie der Alltag der Schausteller zum Beispiel vor 100 Jahren ausgehen hat. Die Fotos stammen aus den Archiven des DSB, der Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller, aus privaten Sammlungen und Archiven des International Independent Showmen‘s Museum (USA).


Aufruf an alle Volksfestfans, Kirmesliebhaber, Jahrmarktfreunde und Schausteller!

Senden Sie uns Ihre historischen Volksfestfotos, Kirmes- und Schaustelleraufnahmen an mail@dsbev.de . Wichtig dabei: Beschreiben Sie uns kurz, wann die Aufnahmen circa entstanden sind und was darauf zu sehen ist (zum Beispiel welches Geschäft, welcher Platz etc.) und nennen Sie uns Bildquelle bzw. Fotonachweis. Wir drucken Ihre Aufnahme dann gern im Komet ab.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!