Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Großer Spaß für die Kleinen beim Mini-Jahrmarkt in Bad Kreuznach

Ganz nach dem Motto "Schausteller – wir machen Freizeit zum Vergnügen" bereicherte der Schaustellerverband Bad Kreuznach e.V. das diesjährige Ferienprogramm des Kinderschutzbundes Bad Kreuznach mit einem Mini-Jahrmarkt.

Die Werbeaktion wurde in diesem Jahr erstmalig in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Bad Kreuznach durchgeführt, um den Kindern sechs Wochen vor dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt, wenn es wieder heißt "Nix wie enunner", schon einmal einen kleinen, aber dafür umso bunteren Vorgeschmack auf das Volksfest zu geben.

Die Kinder konnten sich dabei u.a. auf einer Hüpfburg und einer aufblasbaren Riesenrutsche austoben. Für zusätzliche Volksfestatmosphäre sorgten verschiedene Stände mit süßen Leckereien wie Zuckerwatte und Crêpes sowie ein Glücksrad, bei dem die Mini-Jahrmarkt-Besucher tolle Preise gewinnen konnten.

Der Erste Vorsitzende des Schaustellerverbandes Bad Kreuznach e.V. und Vizepräsident des DSB Ralf Leonhard freute sich über den großen Erfolg des Mini-Jahrmarktes und betonte, dass die Schausteller mit der Aktion vor allem jenen Kindern eine kleine Freude machen möchten, die den Bad Kreuznacher Jahrmarkt im August nicht besuchen können.

Um den Bad Kreuznacher Jahrmarkt weiter zu bewerben wird auch in diesem Jahr zudem der traditionelle Malwettbewerb organisiert, bei dem die teilnehmenden Kinder einen Freifahrtenrundgang gewinnen können. 

Fotonachweis: Désirée Thorn