Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




Gespräch mit Städtetagspräsident und Oberbürgermeister Maly in Nürnberg!

Schirmherrschaft für Projekt "ABC Volksfeste"

DSB-Vizepräsident Michael Hempen, Hauptgeschäftsführer Frank Hakelberg, Städtetagspräsident und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, DSB-Präsident Albert Ritter, DSB-Vizepräsident Lorenz Kalb.

Am 8. April kamen das DSB-Präsidium und Hauptgeschäftsführer Frank Hakelberg auf dem Nürnberger Volksfest mit Dr. Maly zu einem Gespräch über die drängenden Probleme der Schaustellerbranche zusammen. Auf der Agenda standen das Mindestlohngesetz, die in mehreren Landtagen und zum Teil bereits beschlossenen Anträge zum Schutz der Volksfeste und gegen die DIN EN 13814 sowie Standgelderhöhungen, Strompreise, Verdrängung der Kirmessen an den Stadtrand und Lärmschutz. Es gelang der DSB-Spitze, den Städtetagspräsidenten für die Schirmherrschaft des "ABC Volksfeste" zu gewinnen. Das gemeinsame Projekt des DSB mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und dem Deutschen Landkreistag soll Kommunen und Volksfestverantwortliche dabei unterstützen, die Attraktivität ihres jeweiligen Festes deutlich zu steigern und es so dauerhaft für die Zukunft zu stärken. Wir werden berichten.