Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




DSB gratuliert Präses Nikolaus Schneider

Präses Nikolaus Schneider auf dem Delegiertentag 2010 in Düsseldorf.

Der Deutsche Schaustellerbund hat dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, recht herzlich zu seiner Wahl als Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gratuliert. Präsident Albert Ritter sagte: "Wir freuen uns mit Nikolaus Schneider und sind auch ein bisschen stolz, einen Ratsvorsitzenden der EKD als Schaustellerfreund in unseren Reihen zu haben. Die Schausteller wünschen ihm für sein neues Amt alles erdenklich Gute und viel Kraft." Nikolaus Schneider war am 9. November 2010 in Hannover von der EKD-Synode mit überwältigender Mehrheit zum neuen Ratsvorsitzenden gewählt worden.

Dem deutschen Schaustellergewerbe ist Präses Schneider eng verbunden. Für seine Verdienste um die Volksfeste und Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen hatte ihn die ArGe NRW Mitte auf dem Delegiertentag des Deutschen Schaustellerbundes im Januar 2010 mir dem "Goldenen Karussellpferd" ausgezeichnet.
"Kirmes hat viel mit Kirche zu tun. Beide halten Traditionen hoch und beide wollen Leben gestalten", sagte Schneider bei der Verleihung.