Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




BeKoSch - Anmeldung jetzt!

Berufliche Chancen verbessern: BeKoSch-Lehrgänge 2016 in Herne und Nidda – noch Plätze frei – jetzt anmelden!

© Deutscher Schaustellerbund e.V.


 

Bildung bedeutet Zukunft. Die Berufskollegs in Herne und Nidda bieten Anfang nächsten Jahres wieder Block- und Fernunterricht sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich an. Nachfolgend eine Übersicht zu den BeKoSch-Kursen in Herne und Nidda im Januar und Februar 2016.

 




HERNE

 

BeKoSch-Kurse am Mulvany-Berufskolleg – Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung der Stadt Herne

 

In den Kursen können Anfänger und Fortgeschrittene in den Bereichen Betriebs- und Wirtschaftslehre (BWL) sowie Metall- und Farbtechnik Zertifikate für die erbrachten Teilleistungen und das Abschlusszeugnis der Berufsschule (Hauptschulabschluss) erwerben. Neu ist der Lehrgang Elektroinstallationstechnik, der ab 2016 dauerhaft Teil des Kursprogramms in Herne sein wird. Außerdem gibt es Angebote in den für die Abschlüsse erforderlichen allgemeinbildenden Fächern. Das Abschlusszeugnis der Berufsschule ist Grundlage für viele berufliche Tätigkeiten und Weiterbildungsmaßnahmen und verbessert die beruflichen Chancen der Teilnehmer.

 

Termine

 

Block 1

11. - 22. Januar 2016

 

• Rechtliche Grundlagen, Warenbeschaffung

(Betriebswirtschaftslehre 1)

 

Block 2

25. Januar - 05. Februar 2016

 

• Marketing

(Betriebswirtschaftslehre 2)

• Elektroinstallationstechnik

(Elektrotechnik 1)

 

• Airbrush

(Farbtechnik 1)

 

In allen Lehrgängen des 2. Blocks kann der Erste-Hilfe-Schein für die Führerscheinprüfung

PKW/LKW erworben werden.

 

Block 3

08. - 19. Februar 2016

 

• Finanzierung und Investition

(Betriebswirtschaftslehre 3)

 

• Schweißen

(Metalltechnik 1)

 

• Airbrush

(Farbtechnik 2)

 

• Airbrush

(Farbtechnik 3)

 

Die Teilnahme an den Lehrgängen Metall- und Farbtechnik 2/3 setzt im Regelfall den Besuch der Lehrgänge Metall- und Farbtechnik 1/2 voraus. Die BWL-Lehrgänge sollten in der angegebenen Reihenfolge besucht werden. In allen BWL-Lehrgängen ist die Vermittlung

von EDV-Kenntnissen ein Unterrichtsschwerpunkt. Aus jedem Blockangebot kann nur ein Lehrgang ausgewählt werden.

Anmeldung und Auskunft:

Mulvany-Berufskolleg

Westring 201-203, 44629 Herne

Telefon: (0 23 23) 16 26 31

Telefax: (0 23 23) 16 27 38

www.schule-unterwegs.de

www.mulvany-berufskolleg.de

Auch die Anmeldungen nicht mehr schulpflichtiger junger Erwachsener sind willkommen, soweit genügend Plätze vorhanden sind.

 

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende Berufsbildungslehrgänge an:

Lehrgang: …………………………….vom .....................bis ……………………...

Lehrgang:                                              vom .....................bis ……………………...

Lehrgang:                                              vom .....................bis ……………………...

Name, Vorname: __________________________ Geburtsdatum: _____________

Straße: __________________________________

PLZ: __________ Ort: ____________ Telefonnummer: _____________________

 

Bisherige Schule: ___________________________________________________

Straße: ___________________________ PLZ/Ort: ________________________

 

Bisherige Schulform:

? Hauptschule  ? Realschule  ? Gesamtschule  ? Gymnasium

 

Voraussichtlicher Abschluss:

? Kein Abschluss  ? Hauptschule Sek I  ? Hauptschulabschluss 10A

? Hauptschulabschluss 10B  ? FOR/Realschulabschluss  ? FOR mit Qualifikation

? Fachhochschulreife  ? Abitur

 

Datum/Unterschrift: __________________________________________________

 

NIDDA

 

BeKoSch-Kurse am Berufskolleg Nidda

 

Die Berufsschule in Nidda bietet Anfang nächsten Jahres wieder Block- und Fernunterricht sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich an. In den vier Modulen 1) Metalltechnik, 2)Theorie Kaufmann, 3) Praxis Kaufmann und 4) Lichtbogenhandschweißen können Schaustellerjugendliche das Abschlusszeugnis der Berufsschule (Hauptschulabschluss) erwerben. Die Lehrgänge bestehen aus 4 Wochen Blockunterricht an der Berufsschule in Nidda und 8 Monaten Fernlernen auf der Reise.

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist:

eine berufliche Reisetätigkeit der Eltern ein internetfähiger Computer einen unbegrenzten Zugang ins Internet

 

Überblick Berufsschulunterricht 2016

 

Modul 1 Gewerblich-technisch 1.2:

Mo. 04.01. – Fr. 08.01.16

Modul 2 BWL 2.1:

Mo. 11.01. – Fr. 15.01.16

Modul 3 BWL 2.2/2.3:

Mo. 25.01. – Fr. 29.01.16

Modul 4 Gewerblich-technisch 2.2:

Mo. 01.02. – Fr. 05.02.16

 

Anmeldung

Schickt Eure Anmeldung bitte schriftlich an die folgende Adresse:

Ausbildungsleiter BeKoSch Hessen

Mathias Michl

Buchenweg 40

63571 Gelnhausen

Tel: (0163) 380 560 6

E-Mail: Schausteller.info@web.de

Macht bitte folgende Angaben:

Geburtsdatum, Geburtsort Anschrift und Telefonnummer Anschrift der zuletzt besuchten Schule

BeKoSch bietet Euch den externen Hauptschulabschluss an. Bitte vermerkt euren Wunsch auf dem Anmeldeformular.

 

Wichtig: Die Kaution in Höhe von 100 Euro ist Teil der Anmeldung. Bitte einzahlen auf das Klassenkonto der Berufsschule Nidda: Berufsschule Nidda 10 BR; Bankleitzahl 507 500 94

Kontonummer: 73 628, Verwendungszweck: „Bekosch Nidda“ und „Name des Teilnehmers“

Die Kaution ist eine Sicherheitsleistung, die euch bei 80 % Teilnahme an den Modulen zurückerstattet wird.

 

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende Berufsbildungslehrgänge an:

__ Modul I Gewerblich-technisch 1.2: Mo. 04.01. – Fr. 08.01.16

__ Modul II BWL 2.1: Mo. 11.01. – Fr. 15.01.16

__ Modul III BWL 2.2/2.3: Mo. 25.01. – Fr. 29.01.16

__ Modul IV Gewerblich-technisch 2.2: Mo. 01.02. – Fr. 05.02.16

__ Ich strebe den Hauptschulabschluss an.

Name:

Geb.Dat.:

Geb.Ort:

Telefon:

Die Kaution von 100,00 € überweise ich am:

Die Anmeldebestätigung geht nach Zahlung der Kaution per Post ein!


Unterrichtsbeginn: 8:30 Uhr!

Berufsschule Nidda, „BeKoSch“, Am Langen Steg 24, 63667 Nidda

 

Anmeldung und Auskunft:

Mathias Michl

Berufsschule Nidda

„BeKoSch“

Am Langen Steg 24

63667 Nidda

Tel: 06043 – 9639-0

 

Stichwort BeKoSch: BeKoSch steht für „Berufliche Kompetenz für Schausteller“ und ist ein seit vielen Jahren erfolgreiches Schulprojekt in Kooperation mit den Berufsverbänden an den Standorten Herne, Nidda und Neumünster. Den Jugendlichen bietet BeKoSch die Möglichkeit, ihrer Berufsschulpflicht während der Wintermonate durch Blockunterricht nachzukommen.