Deutscher Schaustellerbund e.V.

die Berufsspitzenorganisation für das Schaustellergewerbe




100 Jahre Komet Druck- und Verlagshaus

Große Jubiläumsfeier in Pirmasens

Rita Endres-Grimm, Leiterin der Komet Druck- und Verlagshaus GmbH

© Deutscher Schaustellerbund e.V.

Was wäre die Welt der Schausteller ohne den Komet? Feststeht: Ihnen würde ein wichtiges Sprachrohr ihres Gewerbes schmerzlich fehlen. Denn, was dem Handwerker sein Hammer, ist dem Schausteller sein Komet. Am 18. Oktober 2013 feierte das Pirmasenser Komet Druck- und Verlagshaus sein 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hielt Staatssekretär Uwe Hüser ein Grußwort. Viele Vertreter der Stadt und aus den Verbänden beglückwünschten die Geschäftsleiterin Rita Endres-Grimm zu ihrem erfolgreichen Firmenjubiläum. Für den Deutschen Schaustellerbund, war die Leiterin Kommunikation und Marketing, Lucinde Boennecke vor Ort, um im Namen des gesamten DSB-Präsidiums und des Hauptgeschäftsführer Frank Hakelberg die herzlichsten Glückwünsche zu übermitteln. Die Komet-Redakteure und die DSB-Hauptgeschäftsstelle arbeiten seit Jahrzehnten sehr gut zusammen und können sich auch in heißen Phasen aufeinander verlassen.

Die Schaustellerfachzeitschrift „Der Komet“ informiert bereits seit 1883 über alle organisatorischen, rechtlichen und technischen Fragen des Schaustellergewerbes und ist der zentrale Werbeträger für die Branche. Seit 1813 wird der Komet zuverlässig im Komet Druck- und Verlagshaus in Pirmasens gedruckt. Damals wurde das Verlagshaus von dem Unternehmer Gustav Leis als Familienbetrieb gegründet, es hat zwei Weltkriege überlebt und dank geschickter Führung mehrere tiefgreifende Umwälzungen im Druck- und Zeitungswesen erfolgreich mitgemacht. Heute kann sich das Komet Druck- und Verlagshaus zweifellos im digitalen Zeitalter behaupten. Der Druck des Komet gehört neben vielen anderen Aufträgen zu den tragenden Säulen des Unternehmens.

Im Namen aller deutschen Schausteller gratulieren DSB-Präsident Albert Ritter sowie die Vizepräsidenten Michael Hempen, Lorenz Kalb, Klaus Wilhelm und Edmund Radlinger und die gesamte Hauptgeschäftsführung aus ganzem Herzen zum 100.-jährigen Firmenjubiläum! Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die nächsten 100 Jahre Komet Druck- und Verlagshaus – Glück auf!